Kreuzfahrten, Seereisen, Schiffsreisen und mehr: TravelShop GmbH, Baden-Baden Ihren Urlaub finden Sie bei uns! Rufen Sie uns an...
Homepage Hochsee Fluss Segeln Luxus Expeditionen Specials
TravelShop GmbH
Gewerbepark Cité 14, 76532 Baden-Baden
Tel. 07221 - 96 97 55, www.travelshop.de
eMail: information@travelshop.de
Wir sind persönlich für Sie da:
Mo - Fr  09:30 bis 18:00 Uhr
Übersicht > Expeditionskreuzfahrten > MS Plancius > Grönland-Expedition 

7 Nächte ab/bis Akureyri (Island)
mit MS Plancius  

Inkl. Flüge ab/bis Deutschland und Österreich
alle Landgänge und 2 Hotelübernachtungen
Reiseverlauf
Tag Stationen der Reise
Sa Anreise - Reykjavik
Flug von Frankfurt nach Keflavik, Island. Transfer zum Hotel in Reykjavik und Übernachtung.
So Reykjavik - Akureyri
Am Morgen Abholung vom Hotel und ca. sechsstündige Busfahrt in den Norden Islands, nach Akureyri. Einschiffung auf unser Expeditionsschiff und Anker lichten.
Mo Erholung auf See
Fahrt durch die Dänemark-Straße, die Grönland von Island trennt. Wahrscheinlich schon am Abend sichten wir um Kap Brewster herum die ersten uns entgegen gleitenden Eisberge.
Di Volquart Boons Coast
Die raue, mit Gletschern bedeckte Ostküste Grönlands ist erreicht. Wir unternehmen eine erste Tour mit dem Zodiac entlang der imposanten Gletscherfronten und einen ersten Landgang in der Nähe eines Gletschers. Bei Danmarks Ø (Insel) sind die Ruinen einer vor 200 Jahren verlassenen Inuit-Siedlung zu sehen. Die kreisförmig angeordneteten "Zeltsteine" markieren die Sommerhäuser, während man die Winterhäuser etwas näher am Kap sehen kann. Es ist alles in einem erstaunlich guten Zustand, so dass man an den Häusern noch immer die einfachen, aber wirkungsvollen Warnanlagen für Eisbären ausmachen kann. Unsere Fahrt fürhrt uns weiter durch das wundervolle, mit Eisbergen gefüllte, Fjordsystem Richtung Westen.
Mi Kap Hofmann Hvalø
Heute gehen wir auf der Kap Hofmann Halbinsel an Land, ein verlässlicher Platz, um die urtümlichen Moschusochsen zu sichten. Bei weiteren Anlandungen fällt uns die außergewöhnlich schöne Landschaft auf, die gerade jetzt im Herbst durch Flechten und Moose in wunderbare Farben getaucht ist. Wir dringen weiter in das verzweigte Fjordsystem des Scoresbysundes vor und genießen den Kontrast der Farben; an Land die herbstliche Färbung vor dem Hintergrund der dunklen Berge und der kalten, blauen Färbung der im Fjord treibenden Eisberge.
Do Scoresby Land
Auf unserem Weg zum Südkap im Scoresby Land passieren wir gewaltige Eisberge, einige mehr als 100 Meter über der Wasseroberfläche und mehr als einen Kilometer breit. Einige von ihnen sind auf Grund gelaufen, denn der Fjord ist hier nur 400 Meter tief. In der Nähe des Südkaps sehen wir Ruinen der Winterhäuser aus der Thule-Kultur, in denen teilweise mehr als zwanzig Menschen gelebt haben, Grönlandwale gejagt und deren Wirbel zum Hausbau genutzt haben.
Fr Ittoqqortoormiit
Am Morgen unternehmen wir Landgänge an der Südküste von Jameson Land, in dessen herbstlicher Landschaft wir die Tierwelt bei ihren Wintervorbereitungen beobachten können. Am Nachmittag erreichen wir Ittoqqortoormiit. Die Siedlung ist mit ca. 450 Einwohnern die größte Siedlung im Scoresbysund und die nördlichste in Ostgrönland. Anschließend geht es wieder Richtung Süden und im größten Fjordsystem der Erde erleben wir erstaunliche Landschaften. Am Abend halten wir Ausschau nach den mystischen Nordlichtern.
Sa Erholung auf See
Wir überqueren erneut die Dänemark-Straße und halten Ausschau nach Walen und Delfinen.
So Akureyri - Reykjavik
Der Norden von Island ist wieder erreicht. Ausschiffung und Fahrt mit dem Bus nach Reykjavik zu unserem Hotel.
Mo Reykjavik - Rückreise
Am Morgen Transfer zum Flughafen nach Keflavik und Rückflug nach Frankfurt.
 Änderungen vorbehalten
MS PLANCIUS
Reederei: Oceanwide Expeditions
Länge 89 m, Breite 14,5 m, Tiefgang 4,8 m
Eisklasse: 1D
Baujahr / Letzte Renovierung 1976 / 2008
Flagge Niederlande
Geschwindigkeit 12 Knoten
Tonnage 3.175 BRZ
Decks 5
Kabinen / Passagiere 54 / 112
Besatzung ca. 45
Bordsprache Englisch
Bordwährung US-Dollar
Als Zahlungsmittel an Bord werden auch alle gängigen Kreditkarten akzeptiert.
Schiffs-Ausstattung
  • Restaurant
  • Observation Lounge mit Bar
  • Hörsaal - Rundum-Promenade
  • Rezeption - Bibliothek - Arzt

Mit etwas Glück können Sie vielleicht sogar Polarlichter (aurora borealis) erblicken...
Mit etwas Glück können Sie vielleicht sogar Polarlichter (aurora borealis) erblicken...
Zodiacfahrt vor beeindruckender Kulisse......
Zodiacfahrt vor beeindruckender Kulisse......
    Höhepunkte dieser Expedition:
  • Von Island an die ostgrönländische Küste und wieder zurück
  • Gewaltige Gletscher, Fjorde und Eisberge
  • Beste Zeit, die ersten Nordlichter zu sichten
Ostgrönland gehört zu den wenigen Gebieten weltweit, die noch über eine unberührte Natur verfügen. Die Berge in dieser Region erheben sich bis zu 3.700 Meter hoch und dennoch finden wir hier einen weiten Horizont und grenzenlose, beeindruckende Natur. Hier befindet sich außerdem der größte Fjordkomplex der Erde, der Scoresbysund.
Kreuzfahrtroute
Im Inneren des gewaltigen Systems herrscht ein geschützteres Klima als an der Küste. Die Auswirkungen erleben wir in der unterschiedlichen Landschaft und Vegetation. Bei unseren Landgängen genießen wir die bereits herbstliche Färbung der Tundren in Verbindung mit den Farben der Gletscher des Inlandeises, deren Zungen an einigen Stellen riesige Eisberge in den Fjord kalben.
Auf Kreuzfahrt mit Plancius
Ihr Expeditionsschiff MS Plancius...
Die Siedlung Ittoqqortoormiit...
Die Siedlung Ittoqqortoormiit...
Eisberge...
Eisberge...
Gewaltiges Panorama im Scoresbysund...
Gewaltiges Panorama im Scoresbysund...
Eingeschlossene Leistungen
  1. Linienflüge mit Icelandair von Frankfurt nach Keflavik und zurück inkl. Steuern
    (Anschlussflüge ab/bis vielen deutschen Flughäfen und Österreich sind gegen Aufpreis auf Anfrage buchbar)
  2. Rail&Fly Ticket für die innerdeutsche Bahnreise (2. Klasse) zum/vom Flughafen
    (1. Klasse gegen Aufpreis buchbar)
  3. Jeweils 1 Hotelübernachtung mit Frühstück in Reykjavik vor und nach der Seereise
  4. Transfers von Reykjavik nach Akureyri und zurück
  5. Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie
  6. Vollpension an Bord
  7. Benutzung der Bordeinrichtungen
  8. Erfahrenes Expeditionsteam an Bord
  9. Deutschsprachige Reisebegleitung
  10. Gummistiefel kostenfrei während der Seereise
  11. Alle Landgänge/Zodiacfahrten auf der Seereise
  12. Reisehandbuch und Reiserucksack
Nicht inklusive:
  • Getränke, weitere Mahlzeiten
  • Weitere, optionale Landausflüge
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
Optional buchbare Zusatzleistungen:
  • Reiseversicherungen bieten wir gerne an
    Weitere Informationen siehe "Preis-Details"

    Mindestteilnehmerzahl: 70 Personen
Wichtige Hinweise:
Alle geplanten Routen und Anlandungen sind wetter- und eisabhängig und unterliegen den örtlichen Gegebenheiten. Änderungen des Programms und des Reiseverlaufs sind ausdrücklich vorbehalten.
Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens vor Reiseantritt ist obligatorisch.

Abweichende Stornobedingungen:
Bis 180 Tage vor Reisebeginn 20% des Reisepreises,
179-90 Tage vor Reisebeginn 50% des Reisepreises,
ab 89 Tage vor Reisebeginn 95% des Reisepreises.
DeckpläneKabineninformationenSchiffsfotos
PolarNEWS Leserreise !
Diese Reise führen wir als Leserreise für das Schweizer Magazin PolarNEWS durch, an welcher auch jeder interessierte Nichtabonnent teilnehmen kann.

 
Reisetermine und Preise

Für eine detaillierte Preisberechnung klicken Sie bitte auf "Preise & Buchung".
Reisetermin Preis pro Person Preis-Details
Außenkabine
12.09.20 bis 21.09.20 ab € 6.460,- Kategorie wählen
Auf der folgenden Seite finden Sie alle Preise und Belegungsmöglichkeiten.
Veranstalter dieser Pauschalreise:
Ikarus Tours GmbH
Wichtige Infos und Allgemeine Reisebedingungen
Falls Sie vor Buchung noch Fragen haben, so stehen wir gerne für weitere Informationen zur Verfügung.
 
 TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Telefon 07221 - 96 97 55, eMail 
  Kreuzfahrtferien.de © TravelShop GmbH - Impressum Datenschutz  
Homepage  Kreuzfahrt-Suche    Schiffsbewertungen  Kreuzfahrt-Newsletter  
 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich:
TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Tel. 07221 - 96 97 55, www.travelshop.de