Kreuzfahrten, Seereisen, Schiffsreisen und mehr: TravelShop GmbH, Baden-Baden Ihren Urlaub finden Sie bei uns! Rufen Sie uns an...
Homepage Hochsee Fluss Segeln Luxus Expeditionen Specials
TravelShop GmbH
Gewerbepark Cité 14, 76532 Baden-Baden
Tel. 07221 - 96 97 55, www.travelshop.de
eMail: information@travelshop.de
Wir sind persönlich für Sie da:
Mo - Fr  09:30 bis 18:00 Uhr
Übersicht > Flusskreuzfahrten > MS Lord of the Glens > Schottland-Kreuzfahrt 

10 Nächte ab Edinburgh bis Aberdeen
mit MS LORD OF THE GLENS KategorieKategorieKategorieKategorie

Inklusive Flüge ab/bis Deutschland
alle Landgänge und 3 Hotelnächte !
 
Reiseverlauf
Tag Stationen der Reise
Fr Anreise nach Edinburgh
Linienflug von Frankfurt mit Lufthansa nach Edinburgh und Gruppentransfer zum Hotel. Gemeinsames Willkommensabendessen im Hotel zum Kennenlernen der Gruppe.
Sa Edinburgh
Wir starten unsere ganztägige Stadtbesichtigung mit einem Exklusivbesuch im Edinburgh Castle, das die Stadt überragt und welches uns vor der regulären Besuchszeit für eine Privatführung seine Tore öffnet. Danach eine Rundfahrt, die an der National Galleries endet. Vor unserem geführten Rundgang zunächst ein leichtes Mittagessen. Durch die Altstadt spazieren wir zu einem bekannten Kiltmaker, der sicher gerne das Geheimnis des berühmten Kleidungsstücks lüftet. Ein Besuch in den Katakomben von Edinburgh schließt diesen ereignisreichen Tag ab. Abends Freizeit, um einen der typischen Pubs kennenzulernen.
So Schottisches Hochland - Kyle of Lochalsh
Nach dem Frühstück Fahrt durch die Highlands in den Norden Schottlands. Unterwegs machen wir verschiedene Fotostopps. Nach einem leichten Mittagessen geht die Fahrt durch die herrliche Landschaft weiter nach Kyle of Lochalsh. Einschiffung auf die LORD OF THE GLENS am frühen Abend und Bezug der Kabinen. Am Abend Kapitäns-Begrüßungsdinner. Die LORD liegt die Nacht noch an der Pier in Kyle of Lochalsh.
Mo Isle of Skye - Inverie
Am Morgen besuchen wir das Eilean Donan Castle und das malerische Städtchen Plockton. Anschließend führt uns unsrere Schiffsreise durch die Meerenge von Kyle Rhea und nach Armadale entlang der Isle of Skye. Der Nachmittag ist für einen Besuch des MacDonald Clan-Zentrums mit seinem faszinierenden Museum des Hochlandes und der Inseln und der Gärten reserviert. Der MacDonald Clan war im 14. Jahrhundert der mächtigste Clan in Schottland, der Name ist bis heute in der Geschichte der Highlands allgegenwärtig. Weiterfahrt nach Inverie am malerischen Loch Nevis gelegen. Der Ort hat keine Verbindung zum Straßennetz Großbritanniens, die hinein- oder hinausführen, und kann sich mit der Auszeichnung schmücken, den abgeschiedensten Pub auf dem Britischen Festland zu haben: The Old Forge.
Di Isle of Eigg - Tobermory
Mit herrlichen Ausblicken über die Inseln der Inneren Hebriden erreichen wir die winzige Insel Isle of Eigg. Die nur 90 Einwohner haben im Jahr 1997 ihre Insel gekauft. Das Zentrum der Insel bildet ein Plateau mit einem Moor, das sich bis auf 400 Meter hoch erhebt. Weiterfahrt vorbei am Ardnamurchan Point, dem westlichsten Punkt des Festlandes von Großbritannien. Unterwegs auf unserer Kreuzfahrt können wir Ausschau halten nach unzähligen Seevögeln. Am Nachmittag erreichen wir die Isle of Mull. In Tobermory, mit seinen markanten und fröhlich bemalten Häusern, können wir ein wenig Zeit individuell im Ort verbringen.
Mi Isle of Mull - Isle of Iona
Am Morgen fahren wir weiter nach Craignure. Mit dem Bus gelangen wir zum südwestlichen Ende der Isle of Mull. Hier setzen wir mit der Fähre über zur Isle of Iona, seit über 1000 Jahren ein Ort von großer geschichtlicher und geistlicher Bedeutung. Nicht weniger als 50 schottische Könige liegen hier begraben. Rückfahrt mit der Fähre auf die Isle of Mull und Rückfahrt nach Craignure, wo die LORD OF THE GLENS im Hafen liegt. Nachmittags erreichen wir Oban, die "Hauptstadt der Meeresfrüchte" (Capital of Seafood). Wir pausieren für einen Fotostopp vor dem Duart Castle.
Do Banavie
Die LORD OF THE GLENS erreicht nach ihrer Fahrt durch den Sound of Mull und Loch Linnhe to Coprack die Einfahrt zum Kaledonischen Kanal. Der Kanal verbindet Ost- und West-Schottland. Über die "Neptun's Staircase" - acht miteinander verbundene Schleusen - erreichen wir Banavie. Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug nach Glenfinnan, wo wir das berühmte Viadukt besichtigen, der eine technische Meisterleistung darstellt und seinem Erbauer den Ritterschlag einbrachte.
Fr Fort Augustus
Unsere Fahrt auf dem Kaledonsichen Kanal bringt uns weiter nach Loch Lochy, Laggan Avenue und Loch Oich bis zum Fort Augustus.
Sa Loch Ness
Weiterfahrt durch den Kaledonischen Kanal, die zwischen 1803 und 1822 erbaute künstliche Wasserstraße. Wir durchqueren den sagenumwobenen Loch Ness, vorbei am Urquhart Castle. Wir erreichen Inverness. Am Nachmittag besichtigen wir die Rundhügel von Clava Cairns. Unweit davon passieren wir das Schlachtfeld von Culloden, auf dem sich im Jahre 1746 letztmalig Jakobiten und Regierungstruppen gegenüberstanden. An Bord Abschiedsdinner mit dem Kapitän.
So Inverness - Aberdeen
Nach dem Frühstück heißt es bei der Ausschiffung Abschied nehmen von der LORD OF THE GLENS und ihrer Besatzung. Eine schöne Panoramabusfahrt durch die Highlands bringt uns nach Glasgow. Auf dem Weg genießen wir eine Whisky-Probe. Am Abend treffen wir uns zu einem gemeinsamen Abschiedsabendessen in einem Restaurant in der Nähe unseres Hotels.
Mo Aberdeen - Rückreise
Gruppentransfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt oder zum gebuchten deutschen Heimatflughafen.
 Änderungen vorbehalten
MS LORD OF THE GLENS
Reederei: Magna Charta Steamship
Länge 46 m, Breite 10 m, Tiefgang 3 m
Baujahr / Umbau 1988 / 2000
Flagge Großbritannien
Geschwindigkeit 14 Knoten
Passagierdecks 4
Kabinen / Passagiere 27 / 54
Besatzung ca. 18
Bordsprache Englisch
Bordwährung Britisches Pfund
Als Zahlungsmittel an Bord werden auch Kreditkarten (VISA, MasterCard) akzeptiert.
Kabinen
Das Schiff verfügt über 27 komfortable Außenkabinen (ca. 9 - 12 m²). Alle Kabinen liegen außen und je nach Decklage verfügen sie über Bullaugen (James-Watt-Deck) bzw. ein großes Fenster, Dusche/WC, Klimaanlage, Radio und Sat-TV. Detailinformationen
  • Fahrt durch den Kaledonischen Kanal
  • Sagenumwobene Lochs –
    die schottischen Seen
  • Historische Burgen und Schlösser
  • Geschichten der schottischen Clans
  • Kleines, elegantes Expeditionsschiff
 
Anfang des 19. Jahrhunderts begann der bekannte schottische Ingenieur Thomas Telford mit dem Bau einer Wasserstraße von Ost nach West quer durch Schottland. Nur etwa ein Drittel des Kaledonischen Kanals wurde künstlich geschaffen, der größte Teil der Wasserstraße verbindet die berühmten Lochs und führt mitten durch die sagenumwobenen Highlands.
Kreuzfahrtroute
Um die Höhenunterschiede in den Highlands auszugleichen, bedarf es 27 Schleusen auf der 97 km langen Kanalstrecke. Die LORD OF THE GLENS ist das einzige Schiff, was sowohl diesen Kanal passieren kann als auch die offenen Küstengewässer.

Und so beginnt diese Reise auch in Kyle of Lochalsh und führt auch über Meerengen hindurch an den Inseln der Inneren Hebriden vorbei, um anschließend über den Kaledonischen Kanal und Loch Ness bis nach Inverness zu fahren.
MS LORD OF THE GLENS
Willkommen an Bord von MS LORD OF THE GLENS
Impressionen von der Isle of Skye
Erkunden Sie die Isle of Skye...

Zeugnisse der Geschichte werden besucht, historische Burgen und Schlösser, malerische Küstenorte und berühmte Gärten.

Hier im Nordwesten Schottlands haben die Clans der McDonalds und McLeans gewirkt und die kleine Insel Iona war seit Jahrhunderten das geistliche Zentrum Schottlands. So ist hier die Begräbnisstätte der Könige von Dalriada und ihrer Nachfolger, der frühen Könige von Schottland. Der letzte von diesen war der aus Shakespeares gleichnamigem Drama Macbeth.
Dudelsackspieler
Lauschen Sie den traditionellen Liedern Schottlands...
Schloss Urquhart am Loch Ness
Besuchen Sie Schloss Urquhart am Loch Ness...
Edinburgh, Schottland
Lernen Sie auch Edinburgh kennen...
Isle of Iona
Die frühere Benediktiner-Abtei auf der Isle of Iona...
Schiffs-Ausstattung Eingeschlossene Leistungen
  1. Linienflüge mit Lufthansa von Frankfurt nach Edinburgh und zurück von Aberdeen, inklusive aller Steuern und Gebühren (Anschlussflüge ab/bis vielen deutschen Flughäfen sind gegen Aufpreis ab € 90,- pro Person buchbar)
  2. Rail&Fly Ticket für die innerdeutsche Bahnreise (2. Klasse) zum/vom Flughafen
    (1. Klasse gegen Aufpreis buchbar)
  3. 2 Übernachtungen mit Frühstück in einem ****Hotel in Edinburgh
  4. 1 Übernachtung mit Frühstück in einem ****Hotel in Aberdeen
  5. Besichtigungsprogramm in Edinburgh
  6. Bustransfer von Edinburgh nach Kyle of Lochalsh und von Inverness nach Aberdeen
  7. Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie
  8. Vollpension an Bord und an Land
    (Ausnahme: kein Abendessen am 2. Tag)
  9. Alle Landgänge und Ausflüge lt. Programm
  10. Deutschsprechende Reiseleitung an Bord
  11. Reisehandbuch nach Wahl
Nicht inklusive:
  • Getränke, weitere Mahlzeiten an Land
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
Optional buchbare Zusatzleistungen:
  • Reiseversicherungen bieten wir gerne an
    Weitere Informationen siehe "Preis-Details"

    Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen
Abweichende Stornobedingungen:
Bis 90 Tage vor Reisebeginn 20%,
bis 30 Tage vor Reisebeginn 60%,
ab 29 Tage vor Reisebeginn 100% des Reisepreises.

 
Weitere Fotos der LORD OF THE GLENS
 

  • Panorama-Restaurant (1 Sitzung)
  • Salon, Bar
  • 2 Außenterrassen
  • Bücherei, Rezeption
  • Hinweis:
    Die öffentlichen Räume an Bord sind überwiegend Nichtraucherbereiche.
  • Wichtige Bord- und Reiseinformationen
Inverness, Schottland
Erkunden Sie die Stadt Inverness...
LORD OF THE GLENS
Die LORD OF THE GLENS im Loch Ness...
Kabineninformationen mit Fotos Deckpläne mit Kabinenverteilung

 
Reisetermine und Preise

Für eine detaillierte Preisberechnung klicken Sie bitte auf "Preise & Buchung".
Reisetermin Preis pro Person Preis-Details
Außenkabine
12.07.19 bis 22.07.19 ab € 4.790,- Kategorie wählen
Auf der folgenden Seite finden Sie alle Preise und Belegungsmöglichkeiten.
Veranstalter dieser Pauschalreise:
Ikarus Tours GmbH
Wichtige Infos und Allgemeine Reisebedingungen
Falls Sie vor Buchung noch Fragen haben, so stehen wir gerne für weitere Informationen zur Verfügung.
 
 TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Telefon 07221 - 96 97 55, eMail 
  © TravelShop GmbH - Impressum Datenschutz  
Homepage  Kreuzfahrt-Suche    Schiffsbewertungen  Kreuzfahrt-Newsletter  
 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich:
TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Tel. 07221 - 96 97 55, www.travelshop.de